Wir bitten um Spenden für Material und sonstige Aufwände. Alle Leistungen des Teams sowie auch die Beschaffung der meisten Materialien werden ehrenamtlich erbracht.
 

Du möchtest mitmachen?

 

 

 

 

 

Newsletter Abo

Wenn Ihr über das Projekt per Newsletter auf dem Laufenden bleiben wollt.   
 

Falls Ihr Euch beim Projekt angemeldet und dort den Newsletter angehakt hattet, braucht Ihr hier nicht noch einmal zu abonnieren.

Uncategorized


  • Presentation Seth Hillbrand on Puritan Bennet 560

    On Friday we had the opportunity to get a presentation of an american group of engineers, who are working on replicating the Puritan Benett 560. As you can see in […]

  • Sebastian Müller im Interview mit RDL

    Sebastian hat im Morgenradio von  Radio Dreyeckland versucht zu erläutern wo wir beim Projekt DIY Beatmungsgeräte stehen, was die Herausforderungen sind und wie man es wird bauen können.

  • Requirements

    Wir haben die Requirements für unser Gerät einmal in einem Video vorgestellt: Eine Übersicht über das Requirements Dokument findest du auch hier:

  • 17 Tage Projekt. Zwischenstand und Ausblick

    Das wichtigste in Kürze im Überblick Guido Burger und andere testen dieses Wochenende bei sich zuhause ihre Entwürfe. Thema ist dabei auch Ausdauer und Haltbarkeit. Für das Gerät wurde eine […]

  • Medienberichte und Interviews der letzten Tage

    Radio Regenbogen Im Interview mit Radio Regebenbogen, habe ich nochmal versucht, auf die drängensten Fragen zum DIY Beatmungsgeräte Projekt Antwort zu geben. Auch für online2local hat er einige Fragen beantwortet: […]

  • Einige häufig gestellte Fragen zum Projekt.

    Zwei verschiedene Konstruktionen, welche  auf einem manuellen Beatmungsbeutel basiert wie er z.B. im Rettungsdienst eingesetzt wird. Dieser wird durch ein Gerät so automatisiert betrieben, dass er sich der Atmung des Patienten anpasst,diese unterstützt und kann damit autark betrieben werden. Dabei ersetzt eine Mechanik, die manuelle Beatmung. An diesen und ähnlichen Konzepten, arbeiten in Deutschland und weltweit unterschiedliche Gruppen.

  • Zwischenstand 31.3.2020

    Es ist wieder Zeit, einen kleinen Zwischenstand zu schreiben, auf welchem Stand sich unser Projekt gerade befindet. Stand 31.3.2020 um 0:27 Uhr: im Discord 299 sind Personen anwesend und 340 […]

  • Danke für Ihre Spende

    Vielen herzlichen Dank für Ihre Spende! Thank you very much for your donation! Wir werden alle Ergebnisse des Projektes der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen und würden uns freuen, wenn Sie […]

  • Anmelde-Bestätigung

    Deine Registrierung für die Mitarbeit in unserem Projekt war erfolgreich! Wir freuen uns schon, Dich bald auf unserem Discord-Server willkommen zu heißen! Die wichtigsten Infos für den Anfang findest Du […]